Unterstützung

Unterstützung bei der Organisation des Visums und des Aufenthaltes

Wenn Sie nach Rußland angereist sind, um an dem Programm der Leihmutterschaft oder Oozytenspende teilzunehmen, unterstützt Sie unsere Agentur während des Aufenthaltes in Moskau. Unsere Hilfe erfolgt in verschiedenen Bereichen:

  • Unterstützung bei der Anreise. Wir buchen für Sie Tickets für alle Transportmittel, stellen ein Auto zur Verfügung, beim Bedarf mit einem Privatfahrer.
  • Unterstützung bei der Unterkunft. Wir reservieren für Sie ein Zimmer im Hotel oder eine Ferienwohnung.
  • Abholen und Begleitung. Vertreter unserer Agentur holen Sie vom Flughafen, Bahnhof oder vom Hafen ab.
  • Unterstützung von Fachleuten. Wir stellen Ihnen Dolmetscher, Fremdenführer, Betreuer, Krankenschwester, Ärzte, Hilfsarbeiter zur Verfügung. Außerdem folg von unserer Seite auch psychologische Unterstützung.
  • Gewährleistung der Kommunikation. Sie können alle Mittel der Kommunikation benutzen: Internet, Mobilfunknetz, Fax.

Wenn Sie aus dem Ausland anreisen und an dem Programm der Leihmutterschaft oder Oozytenspende teilnehmen möchten, helfen wir Ihnen ein Visum zu beantragen:

  • Sie erhalten juristische Unterstützung bei den Gast- und Beschäftigungsvisen, sowie eine Anmeldung für den ganzen Aufenthalt in Rußland;
  • Wir helfen der Leihmutter einen Reisepaß zu beantragen.
  • Sie erhalten die volle Information über die An- und Abreise.

Sie werden nicht sich selbst in einem unbekannten Land überlassen. Wir sorgen dafür, dass Sie sich wohl und komfortabel fühlen.

Unsere Spezialisten beantworten all Ihren Fragen:
 007 495 215-55-44.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!