Künstliche Befruchtung gespendeten Oozyten ohne Einreise nach Rußland.

In vielen Ländern ist das Fehlen des genetischen Materials der Frau (Eizellen) sehr oft ein Hindernis für die Paare, die an einem Programm der künstlichen Befruchtung teilnehmen. Aufgrund von verschiedenen Ursachen (zeitlichen, finanziellen usw.) kann eine Familie nicht nach Ausland reisen um einen Spenderin zu finden und eine künstliche Befruchtung durchzuführen. In diesem Fall bieten wir eine besondere Möglichkeit „Künstliche Befruchtung gespendeten Oozyten ohne Einreise nach Rußland“ an, um glückliche Eltern zu werden.

Etappen des Programms:

  • Abgabe des genetischen Materials des Mannes in dem nächsten Kinderwunschzentrum, Konservierung des Materials (wird vom Kunden durchgeführt).
  • Transport des Materials nach Rußland (wird von unserer Agentur oder vom Kunden selbst organisiert).
  • Auswahl der Eizellenspenderin (wird in Rußland von unserer Agentur durchgeführt).
  • Stimulierung der Hyperovulation der Spenderin, Entnahme der Eizellen (wird in Rußland von unserem Kinderwunschzentrum durchgeführt).
  • Befruchtung in-vitro vom genetischen Material des Mannes, Kultivierung der Embryos, Kryokonservierung von Embryos (wird in Rußland von unserem Kinderwunschzentrum durchgeführt, die Methode der Kryokonservierung wird mit Ihrer Klinik besprochen).
  • Transport der konservierten Embryos in Ihre Klinik (wird von unserer Agentur oder vom Kunden selbst organisiert).

Wir garantieren die Qualität von Embryos und ihre genetische Gleichheit von Ihnen erhaltenem genetischem Material des Mannes. Alle Spenderinnen haben ein europäisches Aussehen. Die Spende von geschlechtlichen Gameten ist in Rußland anonym. Der Spender erhält keine Information, von wem sein genetisches Material verwendet wurde.

Kosten des Programms *

  • Erhalt mindestens 3 Embryos mit einer begrenzten Auswahl der Spenderin (Rhesus- Faktor) – 4000 USD (3000 Euro).
  • Erhalt mindestens 10 Embryos mit einer begrenzten Auswahl der Spenderin (Rhesus- Faktor) – 12000 USD (9000 Euro).
  • Erhalt mindestens 10 Embryos mit vollständiger Auswahl der Spenderin nach der Beschreibung (Alter, Rhesus – Faktor, Bluttgruppe, Ausbildung, Gewicht/Größe, Sternzeichen, vollständige Beschreibung des Phänotyps –Haarfarbe, Augenfarbe, Form des Gesichtes, der Nase, der Lippen und vieles mehr) – 24000 USD (18000 Euro).

*Kosten für den Transport sind nicht erhalten.

Ein besonderes Angebot: die Anreise einer Spenderin nach Ihr Heimatland! Transfer von nativen Embryos! Alle Eizellen, die in einem Zyklus entnehmen werden, gehören Ihnen!

Etappe des Programms:

  • Auswahl der Spenderin nach der Beschreibung (Alter, Rhesus – Faktor, Bluttgruppe, Ausbildung, Gewicht/Größe, Sternzeichen, vollständige Beschreibung des Phänotyps –Haarfarbe, Augenfarbe, Form des Gesichtes, der Nase, der Lippen und vieles mehr).
  • Medizinische Untersuchung der Spenderin, Bestätigung der Bereitschaft für die Stimulierung der Hyperovulation (wird in Rußland von unserem Kinderwunschzentrum durchgeführt).
  • Visum für die Spenderin, Buchung von Flugtickets nach Ihr Heimatland (wird von unserer Agentur vorbereitet).
  • Gewährleistung von Wohnen, Ernährung, Reisen (wird vom Kunden organisiert).
  • Durchführung der Stimulierung der Hyperovulation (wird vom Kinderwunschzentrum des Kunden durchgeführt).
  • Entnahme der Eizellen, Befruchtung und die Kultivierung von Embryos, Transfer, Kryokonservierung von Embryos (wird vom Kinderwunschzentrum des Kunden durchgeführt).
  • Rückreise der Spenderin (wird vom Kunden organisiert)



Kosten des Programms**
-34000 USD

**Kosten für Transport und Aufenthalt der Spenderin sind nicht enthalten.